Ultraschallvernebler sind Geräte, die elektrische Energie in mechanische Schwingungen umwandeln. Durch diese besonders schnellen Schwingungen lösen sich kleinste Teilchen der Inhalationsflüssigkeit ab. Nur so sind die in der Sole gelösten Wirkstoffpartikel klein genug, um beim Inhalieren in die Atemwege und Bronchien bis hin zu den Alveolen zu gelangen.