Pferdeinhalation – Mobile Anwendung

 

Zur Pferdeinhalation haben wir in Zusammenarbeit mit der Firma Böckmann den BIG MASTER weiterentwickelt. Dieser wurde zu einem innovativen, funktionsgerechten und mobilen Inhalationsraum.

Zum Umbau gehören im Standard:

  • Spritzwassergeschützte Zu- und Abluft in der Sattelkammer
  • Einbau der 230V Spannungsversorgung mit Sicherung und FI-Schutzschalter
  • Beleuchtung des Innenraumes auch bei 230V-Betrieb
  • Frostwächter in der Sattelkammer
  • Stützen für PKW-loses Be- und Entladen

Optional:

  • Flügeltür
  • Infrarotheizung
  • Rückfahrkamera mit Innenraumüberwachung (per Funk)
  • Netzunabhängige Spannungsversorgung (Batteriebetrieb)